Sina's Welt: Weihnachtskugeln aus Papier

"Sina's Welt ist der Lifestyleblog, auf dem du alles findest, was das Leben schöner macht. Clevere Wohnideen, leckere Rezepte, Beauty Tipps & Wellness, Kreatives für Kinder und leichte DIY-Projekte"... so schreibt Sina auf ihrem Blog  Sina's Welt . Bei ihr wird man einfach immer fündig, egal was man sucht. Ganz besonders toll finde ich ihre Bastelanleitungen und Wohntipps. Man kann sich einfach wunderbar inspirieren lassen und findet immer wieder kreative Ideen. Deswegen freue ich mich umso mehr, dass Sina für die "Tassenkuchen - Bäckere Dezember-Sause" ein "Weihnachtskugel aus Papier"-DIY vorbereitet hat. ♥

http://www.sinaswelt.de/


------------------------------------------------------------------------------------------------


DAS BRAUCHST DU
  • 3 DIN A
  • 4 Bögen farbiges dickes Papier
  • 2 Bögen gemustertes Dekopapier
  • diverse Aufkleber und Strasssteinchen
  • diverse Perlen 1 Nadel
  • 1 kleine Weihnachtskugel (hier mit Spiegelmosaik)
  • 1 Weihnachtskette
  • Perlonfaden
  • mehrere Strasssteine
  • 1 Schere
  • Schneidemaschine
  • Satinband, schmal

BASTELANLEITUNG
Setze im Abstand von 1,5 Zentimetern Markierungen auf den langen Seiten des dicken DIN A 4 Papiers. Dann schneide mit einem Cutter an den Markierungen 1,5 cm breiten Streifen aus. Tu das Gleiche mit dem gemusterten Dekopapier. Kürze größere Dekopapiere wenn nötig auf die Länge der farbigen dicken DIN A 4 Bögen.

Wähle fünf Papierstreifen aus und lege die Reihenfolge fest, in der die Streifenmuster angeordnet sein sollen. Lege die Streifen übereinander und biege sie zu einem Kreis. Die Enden werden etwas überlappend über einander gelegt. Die Streifen mit Büroklammern fixieren.


Den Perlondraht durch das Loch einer Perle ziehen und verknoten. Nun das Ende des Perlonfadens mit einer Nadel durch die übereinander gelegten Papierenden stechen und ziehen. Fest zunähen und verknoten.
Auf der gegenüberliegenden Kreisseite ebenfalls mit einer Nadel durchstechen und ein schmales Satinband hindurch ziehen.
Eine kleine Weihnachtskugel oder andere Weihnachtsdeko (z.B. ein Teil einer Sternenweihnachtskette) daran befestigen. Die lange Seite des Satinbandes dient als Aufhängung.


Büroklammern entfernen und die einzelnen Papierstreifen auseinanderfächern. Auf die Unifarbenen Papierstreifen Strasssteine und Sticker kleben.


www.sinaswelt.de / Sina Koall

------------------------------------------------------------------------------------------------

Ach, die Kugeln sehen wirklich ganz besonders hübsch aus. Das Tolle daran ist, dass man sie so wunderbar individuell gestalten kann. Und sie sind ein hübsches selbst gemachtes Geschenk zu Weihnachten. Liebe Sina, vielen Dank für Deinen Beitrag und ein schönes Weihnachtsfest!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen