Buchvorstellung: "Weihnachten mit Fräulein Klein" von Yvonne Bauer

In dem ganzen Vorbeireitungstrubel für die Dezember-Gastbloggerreihe ist mir doch glatt ein Beitrag durch die Finger gerutscht. Ich wollte euch nämlich schon vor längerer Zeit das Buch "Weihnachten mit Fräulein Klein" vorstellen, von dem ich im Rahmen von  "Blogg Dein Buch"  ein Rezensionsexemplar vom  Callwey Verlag  zugesandt bekommen habe. Heute möchte ich euch einen kleinen Einblick in das wunderbare Buch gewähren und euch meinen Eindruck schildern.



INFOS ZUM BUCH
  • Titel: "Weihnachten mit Fräulein Klein"
  • Verfasserin: Yvonne Bauer 
  • Verlag: Callwey
  • Erscheinungsdatum: 16. September 2013
  • Seitenanzahl: 176
  • Maße: 23 x 24cm
  • ISBN-13: 978-3-7667-2042-9
  • Preis: 24,95€

GESTALTUNG
Nunja, was soll man da sagen, wenn man die Bilder von Fräulein Klein kennt, weiß man, dass es sich hier um tolle Aufnahmen handelt, die liebvoll arrangiert und mit Herz in Szene gesetzt sind.
Die Rezepte und Anleitungen sind je mit Bildern versehen, was ich widerrum sehr schön finde, da man sicher schneller zum Nachbacken/Nachbasteln animieren lässt, wenn man das Endergebnis schon mal betrachten kann.

AUFTEILUNG
In dem Buch finden wir insg. 10 Kapitel, von denen sich 9 thematisch an Weihnachten und 1 thematisch an Silvester orientieren. Und das Fräulein Klein hat hier wirklich an alles gedacht, Getränke, Plätzchen, Basteleien, Kulinarische Geschenke, Christbaumdeko..., für jeden denkbaren Bereich bekommt man Inspirationen, Rezepte und Anleitungen.

EINBLICK
Damit ihr euch selbst ein Vorstellung von dem machen könnt, was euch in dem Buch erwartet, habe ich euch von jedem Kapitel je ein Rezept bzw. eine Anleitung abfotografiert. Zum Vergrößern bitte jeweils auf das Bild klicken.


FAZIT
Fräulein Klein präsentiert auf 176 Seiten wundervolle Ideen für die Weihnachtszeit. Ihre Bilder sind so inspirativ, dass man am liebsten gleich loslegen möchte. Ich habe mit definitiv die ein oder andere Sache als Geschenk aus der Küche markiert.
Für die knapp 25€ bekommt man massenhaft Rezepte und Basteleien, dazu tolle Verpackungstipps und Hinweise, wo man verschiedenste Materialien her bekommt. Fräulein Klein teilt hier wirklich einen großen Wissensfundus mit ihren Lesern. Prima! Das Buch ist somit keine schöde Wiederholung dessen, was wir irgendwo anders schonmal genauso gesehen haben, sondern eine klasse Erweiterung zu bereits bekannten Sachen.
Vor allem ihre Kuchen, Törtchen, Plätzchen und Pralinen haben es mir wirklich angetan. Sie klingen wahnsinnig exklusiv und sind dabei wirklich einfach herzustellen, mit Zutaten, die man auch leicht bekommt.
Besonders toll finde ich auch das Extra-Kapitel zur "Hot Chocolate Party", da ich sowieso gern Sweet Tables plane und gestalte, treffen solche Ideen immer genau meinen süßen Nerv. Und die Passionsfrucht-Torte für die Silvesterparty steht auch schon auf der "Nachzubacken-Liste"! :-)

"Weihnachten mit Fräulein Klein" eignet sich auch super als Weihnachtsgeschenk für Back- und Bastelfeen, die sich an den präsentierten Ideen auf jeden Fall super austoben können. Das Buch bekommt also von mir eine ganz klare Kaufempfehlung! Wer es direkt online bestellen mag, kann das hier.

Vielen Dank an  Fräulein Klein  für diese schönen Inspirationen und an  Blogg Dein Buch  und de Callwey-Verlag  für das Rezensionsexemplar.

Es grüßt lieb: Mella