Erdbeer-Likör

Dieses Rezept der letzten Runde Post aus meiner Küche bin ich euch noch schuldig. Ich habe es kurz bevor ich das Paket abschicken wollte noch von meiner Mutti bekommen, die ganz begeistert war und meinte, ich müsse es unbedingt mal ausprobieren. Also habe ich losgelegt und auch meiner Tauschpartnerin Maria ein kleines Fläschchen mitgeschickt.



Der Likör schmeckt pur, aber auch mit Eiswürfeln und spritzigem Mineralwasser als kleine Erfrischung. Ihr braucht nicht viele Zutaten. Und am Herd müsst ihr auch keine Koryphäe sein. Also, noch schnell die letzten Erdbeeren geschnappt und losgelegt.

Zutaten: 
(haben bei mir für etwa 1,8l Likör gereicht)

700 g Erdbeeren
1 l Wasser
400 g Zucker
2 EL Vanilleextrakt
1/2 klaren Schnaps

Zubereitung:

Die Erdbeeren mit dem Wasser und dem Zucker aufkochen. Dabei mit einem Kartoffelstanmpfer klein drücken. Abkühlen lassen und anschließend durch ein feines Sieb streichen. Nun den Schnaps und den Vanilleextrakt hinzufügen und in saubere Flaschen füllen. Fertig!
Leider kann ich keine genauen Aussagen zur Haltbarkeit geben. Ich denke einige Wochen im Kühlschrank übersteht er locker.

Es grüßt lieb: Mella