Post von den Falcones

Ich bin aufgeregt, entzückt, freudig erregt und stolz. Ja, ich kann jedes einzelne dieser Gefühle ganz genau spüren. Es ist mir eine so große Freude, solch ein hübsches Päckchen auspacken zu können.
Es wäre ein Schande, euch den Inhalt vorzuenthalten, außerdem muss ich meine Fröhlichkeit teilen, am besten mit der ganzen Welt.




Wer den Absender des Päckchens noch nicht kennt, dem sei ans Herz gelegt, Casa di Falcone zu besuchen und sich so richtig auszuboben.



Ich jedenfalls habe es getan. Ohne Reue, ohne Rücksicht. Allein schon, um euch zu zeigen, was ich nun mein Eigen nennen darf. Mit Sicherheit werdet ihr in Zukunft in so einigen Posts einen Casa di Falcone - Artikel entdecken, ich werde es für euch gern kennzeichnen.
Falcones schreiben übrigens Folgendes über sich:


Und genau das kann man auch spüren. Sowohl beim Kontakt und der Bestellabwicklung, als auch bei der liebevoll verpackten Lieferung. Und zudem unterstützen sie gern kreative BloggerInnen und fertigen auch Sonderwünsche oder Eigenkreationen an. Liebe Falcones, es ist mir ein innerliches Blumen-Pflücken :-)

Es grüßt lieb: Mella